Zurück zur Übersicht

Poetry Slam

Dienstag, 22.03.2022
20:00 Uhr

Theater Koblenz, Probebühne 4

Poetry Slam ist Kult!

Der moderne literarische Wettkampf hat sich längst als abendfüllendes Format im deutschsprachigen Raum etabliert: Kreative Poet:innen treten mit selbst geschriebenen Texten innerhalb eines Zeitlimits von jeweils sechs Minuten gegeneinander an. Es dürfen weder Requisiten noch Kostüme verwendet werden, es kommt nur auf die Künstler:innen, die Texte und den Vortrag an. Am Ende ist das Publikum die Jury und bestimmt im Laufe des Abends durch Punktewertungen und Applausabstimmung, wer Ruhm, Ehre und den namensgebenden Reimstein als Trophäe mit nach Hause nehmen darf.

Durch die Vielfalt an Themen und Texten ist jeder Poetry Slam einzigartig: Die vorgetragenen Texte reichen von tiefsinniger Lyrik über bissige Beobachtungen bis hin zu witzigem oder skurrilem Storytelling – man darf sich überraschen lassen.

Der Koblenzer Poetry Slam Reimstein darf in Zusammenarbeit mit dem ganzOhr Literaturfestival die folgenden Künstlerinnen auf der Bühne begrüßen:
Leonie Batke (Mainz),
Yasmin Abbas (Mainz),
Teresa Reichl (Regensburg),
Morgaine Prinz (Düsseldorf)
Jana Goller (Essen).

Moderiert wird der Abend von der mehrfachen Poetry-Slam-Preisträgerin Kathi Hopf zusammen mit Co-Moderator Lenny Felling.